Niels Hintermann gewinnt vor Ramon Zürcher FIS-Super-G in Davos

 

Gestern hat in Davos Jakobshorn der erste von zwei FIS Super-G stattgefunden - und zwei unserer ehemaligen RLZ-Athleten brillierten dabei: Niels Hintermann entschied das Rennen für sich, dicht gefolgt von Ramon Zürcher (+0.09). Wir gratulieren den beiden von Herzen! Die weiteren Resultate sind auf der FIS-Webseite zu finden.

Heute geht es weiter mit einer alpinen Kombination (der Super-G wird ebenfalls separat gewertet).Wir drücken all unseren aktuellen und ehemaligen Athleten fest die Daumen!