Interregionsrennen in Engelberg

Bei mehrheitlich schönem Wetter konnten im Jochpass die ersten Interregionalen JO-Rennen in diesem Winter durchgeführt werden.
Bei anspruchsvollen und langen Läufen kämpften sich unsere Kaderathleten durchs Wochenende.
Nicola Züger konnte leider wegen einer Verletzung nicht an den Rennen teilnehmen.
Im Slalom, der am Samstag stattfand, gab es viele Ausfälle. Auch einige von unseren Athleten blieben nicht verschont.
Beim Riesenslalom am Sonntag sieht das Team-Resultat schon viel besser aus.
Lucien Barandun erreichte im ersten Riesenslalom den dritten Rang. Gleich hinter ihm, auf Rang vier klassierte sich Cedric Ochsner. Bei den Lady`s schaffte es Jennifer Diethelm mit Rang sieben unter die Top-Ten.
Im zweiten Riesenslalom erreichte Lucien den vierten Rang und fuhr als einziger unter die Top-Ten.
Auch die Athleten mit hohen Nummern zeigten gute Leistungen.

Herzliche Gratulation!!

Ranglisten unter Downloads.