Cédric Maret wird neuer Juniorentrainer beim RLZ Hoch-Ybrig

Liebe Athletinnen und Athleten
Liebe Eltern
Liebe Skiclubs
Liebe Unterstützer und Freunde des regionalen Leistungszentrums Hoch-Ybrig

Wir ihr bereits alle wisst, wird uns unser Juniorentrainer Christoph Henghuber per Ende dieser Saison verlassen. In den vergangenen 4 Jahren hat Christoph einen hervorragenden Job gemacht: Christoph hat sich in kurzer Zeit in die schweizerischen Gegebenheiten und Strukturen eingearbeitet und eingelebt. Seine hohe Professionalität, seine präzisen Analysen und Korrekturen haben unsere Athletinnen und Athleten sportlich weitergebracht.

Schweren Herzens lassen wir ihn nun weiterziehen. Lieber Christoph, wir bedanken uns von Herzen für die tollen Jahre mit Dir und wünschen Dir für Deine Zukunft nur das Allerbeste.

Es freut uns gleichzeitig aber sehr, Euch hiermit unseren neuen Juniorentrainer vorstellen zu dürfen: Cédric Maret wird seine Stelle per 1. Mai 2018 antreten und wir sind überzeugt, mit ihm einen würdigen Nachfolger für Christoph für uns gewonnen zu haben.

Zuletzt war der 47-jährige während rund drei Jahren als JO-Trainer beim RLZ Schüpfheim (LU) tätig. Zuvor engagierte er sich unter anderem sechs Jahre als Regionaltrainer beim RLZ Anzère – Crans Montana und vier Jahre als FIS-Trainer in Neuseeland für neuseeländische Rennkader-Athletinnen und -Athleten sowie internationale/europäische Athleten.

Wir freuen uns sehr, Cédric Maret in unserem Team zu haben und wünschen ihm einen guten Start ins Sommertraining mit unseren Junioren.

Bei Fragen dürft ihr euch jederzeit bei uns melden.

Sportliche Grüsse,
Andy Moser und Vorstand RLZ Hoch-Ybrig