Bericht Saas-Fee

Samstagmorgen fuhren wir von Biberbrugg nach Saas-Fee. Als wir in Saas Fee ankamen hatten wir einen riesen Hunger. Wir gingen sofort ins Hotel. Nach dem Essen hatten wir noch Sitzung. Sonntagmorgen gingen wir mit unseren Riesenslalomskier auf den Berg. Wir fuhren den ganzen Tag Übungen um uns wieder an den Schnee zu gewöhnen. Montagmorgen hatten wir nochmals Riesenslalom. Das Wetter war hervorragend und die Pisten sehr geil. Dienstag hatten wir nicht mehr so gutes Wetter aber wir konnten trotzdem trainieren und ein paar Riesenslalomläufe machen. Am letzten Tag hatten wir noch Slalom und wir hatten besseres Wetter als am Dienstag. Als wir fertig trainiert hatten gingen wir ins Hotel und packten unsere Sachen zusammen und fuhren nach Hause.   

 

Patrick Hegner