1.SOMMER MINI EVENT des RLZ Hoch-Ybrig

Trainercrew

In der Klosterturnhalle in Einsiedeln führte das RLZ Hoch-Ybrig am Samstag 15. September 2012 den ersten Sommer Mini Event durch.

Die Idee dieses Events ist, den jüngsten Skirennfahrern unserer Region, erste Einblicke ins Kadertraining zugeben und die Clubtrainer können dabei neue Trainingsübungen und Methoden erlernen.

Wie es bereits während des letzten Winters auf Skiern erfolgreich praktiziert wurde, kam auch dieser Event in der Halle bei den Athleten und Trainern sehr gut an.

In drei Gruppen wurden die koordinativen Fähigkeiten, Sprungkraft und Schnelligkeit geübt. Unter Anweisung der sehr gut vorbereiteten RLZ Trainern waren die Kinder konzentriert und mit viel Eifer am üben und die Trainer, teilweise mit Fotoapparat und Videokameras bewaffnet, nahmen die vielen Informationen auf und werden sie in ihren Club Trainingseinheiten weitergeben.

Zum Abschluss gab es für die jungen Skiathleten noch einen vierteiligen Wettkampf zu absolvieren. Dabei standen die geübten Trainingsschwerpunkte im Mittelpunkt – Hindernislauf, Dreisprung beidbeinig, Linienlauf und Seilspringen auf der umgekehrten Langbank.

Mit vollem Einsatz wurde dabei um Punkte gekämpft und an der anschliessenden Rangverkündigung konnte jeder ein kleines Präsent nach Hause nehmen.

Dieser 1. Sommer Mini Event zeigte einmal mehr wie professionell im RLZ Hoch-Ybrig gearbeitet wird und man kann gespannt auf den nächsten Winter sein, wen die jungen Skicracks wieder Vollgas geben.

 

 

Urs Peruzzo