Fis-Rennen in Veysonnaz 14.-15.1.2011

Letzten Donnerstag reiste Urs Peruzzo mit Lara Zürcher, Samira Schnüriger und mir nach Veysonnaz.

Am Freitag und Samstag bestritten wir dort je ein Fis-Riesenslalom. Diese wären eigentlich in Lenk geplant gewesen. Wegen den warmen Temperaturen konnten diese aber nicht in Lenk stattfinden und wurden nach Veysonnaz verschoben.
Bei traumhaftem Wetter und guten Bedingungen starteten wir in den Tag.
Lara gelang am Freitag ein gutes Rennen und sie konnte ein gutes Punkteresultat herausfahren, welches sie gebrauchen kann. Samira und mir gelang leider kein gutes Rennen.

Am Samstag schieden Samira und Lara im ersten Lauf aus.
Mir gelang der erste Lauf nicht ganz nach Wunsch und es fehlte nur wenig für unter die ersten 30. Somit musste ich leider als 31. ins Rennen gehen. Im zweiten Lauf konnte ich meine Leistungen nicht abrufen und verlor etwas viel Zeit.

 

Astrid Schnyder