Mehrere zehntausend Franken für den Skinachwuchs des RLZ Hoch-Ybrig

- Von Nadia Rossi

Am Samstag, 12.09.2020, fand bei schönstem Wetter das neunte RLZ Charity Golfturnier statt. Jedes Jahr organisiert das Regionale Leistungszentrum Hoch-Ybrig ein Charity Turnier im Golfclub Ybrig, um die Skijugend zu unterstützen und den Trainingsbetrieb auf hohem Niveau zu halten. 

68 Golferinnen und Golfer spielten in 17 Flights ein Texas Scramble, bei welchem die Teilnehmenden als Team ihr Bestes geben. Das Turnier wurde abgeschlossen durch ein Abendessen mit einer Versteigerung und Interviews der Swiss-Ski-Athleten Wendy Holdener, Urs Kryenbühl, Cedric Ochsner, Andri Moser und Reto Mächler. Versteigert wurden unter anderem ein Skihelm von Urs Kryenbühl, welcher er in Bormio bei seinem 2. Rang in der Abfahrt getragen hatte, eine Skijacke von Niels Hintermann und zwei Startnummern, zwei Paar Skistöcke und ein Slalomski von Wendy Holdener. Ruedi Holdener, der Präsident des RLZ Hoch-Ybrig an Urs Kryenbühl: Du hattest bereits viele Verletzungen in deiner Skikarriere. Wie findest du jeweils die Motivation nach den Unfällen? Urs: Im Weltcup zu fahren, war immer mein Traum und mein Ziel. Dies motiviert mich, nach Verletzungen noch härter zu trainieren. Cedric Ochsner setzt sich als Saisonziel das Etablieren im Weltcup. Moser und Mächler trainieren fleissig für Europacup-Startplätze. Wendy Holdener berichtet, dass sie sich gut von ihrer Verletzung erholt.

In Zeiten von Covid-19 sind die Organisatoren dankbar über die grosszügige Unterstützung zugunsten des RLZ Hoch-Ybrig. Das nächstjährige RLZ Charity Golfturnier findet am 11.09.2021 statt.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren treuen Sponsoren IHAG, The Living Circle, Electrolux, AM4Change, Trescor Treuhand, Späni Immobilien, Markstein AG, AMAG, Swissbiomechanics, Imfeld Immobilien, den grosszügigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Versteigerung und natürlich bei allen Turnierteilnehmerinnen und Turnierteilnehmern. Bis nächstes Jahr!