Bericht Tenero

Am Samstag traffen wir uns in Wald und in Bibberbrugg. Wärend der Fahrt mussten wir uns entscheiden ob wir eher durch den Gotthard oder über den Gotthard fahren. Angekommen in Tenero mussten wir recht lange warten bis wir die Zimmerschlüssel bekammen. Schon vor dem Mittagessen hatten wir ein "Kondikirztraining". Das Essen war "sosolala"sagen wirs so es könnte besser sein. Den Rest des Tages verbrachten wir mit Konditraining. Im Schwerpunkt Rumpfkraft.Anschliessendgingen wir in den Kraftraum. Nach dem Nachmittagstraining gingen wir wieder Essen. Am nächsten Tag stellten wir einen Parkur auf, den wir einige mahlen durch machten. Am Schluss des Lagers versuchten wir ein neues Spiel namens Lacross, dabei hatten wir viel Spass. Bei der Rückfahrt gingen wir durch den St.Bernardino.

Julien Hermann