Andreas Moser am Symposium zur Nachwuchsförderung

Am 18. und 19. September hat im Sportzentrum Kerenzerberg das Symposium zur Nachwuchsförderung des Kantons Zürich stattgefunden. Organisiert wurde der Anlass vom Sportamt des Kantons Zürich und dem Zürcher Kantonalverband für Sport. Das Thema „wirtschaftliche Aspekte im Nachwuchs- und Leistungssport“ wurde dabei aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet: hochkarätige Referenten aus Sport und Wirtschaft boten in ihren Vorträgen einen Einblick in ihre Welt und leisteten einen Beitrag zum Thema. Zusätzlich durchgeführt wurden Workshops und eine Podiumsdiskussion. Das Symposium ist eine sehr interessante Plattform, bei der dieses Jahr auch unser RLZ die Chance erhalten hat, sich vorzustellen: Geschäftsführer Andi Moser nahm an der Podiumsdiskussion teil und verschaffte den Teilnehmenden bei seinem Vortrag einen Einblick in die Organisation des RLZ Hoch-Ybrig. Das Symposium richtete sich an die Verantwortlichen der Leistungszentren, die Schulleiter der Sportschulen, die Nachwuchsverantwortlichen der Sportverbände und weitere Akteure der Nachwuchsförderung im Kanton Zürich. Anwesend waren sehr viele Vertreter aus Politik und Bildung. Ein sehr sinnvoller Anlass, bei dem man inhaltlich viel nach Hause nehmen kann und bei dem der Austausch zwischen den Anwesenden gefördert wird.

Einen Bericht zum Symposium findet ihr unter folgendem Link: 

www.sport.zh.ch/internet/sicherheitsdirektion/sport/de/aktuell/mitteilungen/news20141/NWFSymposium.html