Mini Projekt


Beim Mini Projekt steht die Festigung der Skitechnik unserer jüngsten Nachwuchs-Skirennfahrer im Mittelpunkt. Im Rahmen des Projekts werden jeden Winter im Hoch-Ybrig mehrere Mini Events durchgeführt und am Ende der Saison findet das grosse Finale statt. 

Bei jedem Mini Event werden jeweils vier bis fünf Stationen aufgebaut, welche die Kinder während eines Nachmittages in kleinen Gruppen mehrere Male durchlaufen und so auf eine spielerische Art und Weise verschiedene skitechnische Übungen kennen lernen. 

Pro Skiclub können durch die Clubtrainer vier bis fünf Kinder für einen Event gemeldet werden, maximal werden 30 junge Skicracks zum Event zugelassen.

Rangliste Mini Event Finale 2017