AMAG – Mobilisiert für den sportlichen Erfolg

Seit 2013 ist die AMAG Partner des regionalen Leistungszentrum Hoch-Ybrig mit den Betrieben in Horgen, Jona und am Utoquai in Zürich.

Sportförderung hat bei der AMAG Tradition. In langjährigen, erfolgreichen Partnerschaften u.a. mit der Schweizer Sporthilfe oder mit Swiss-Ski unterstützt die AMAG Sportlerinnen und Sportler unterschiedlichster Disziplinen und Alters. Unser sportliches Engagement geht dabei vom Nachwuchssportler bis hin zum Spitzensportler.

Die AMAG sorgt als schweizweiter Mobilitätsdienstleister mit über 5'600 Mitarbeitenden mit Leidenschaft dafür, dass Menschen gut unterwegs sind. Unsere Kernkompetenz stellen wir auch den Ski-Sportlerinnen und -Sportlern des RLZ – in der Form von VW Bussen – zur Verfügung. 

Die AMAG Betriebe Horgen, Jona und Utoquai Zürich wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern eine erfolgreiche Saison und unfallfreies Ankommen!

Das RLZ Hoch-Ybrig bedankt sich von Herzen bei der AMAG für die grossartige und langjährige Unterstützung! 

Übrigens: Habt ihr schon den AMAG-Wettbewerb in der aktuellen Ausgabe des ZSV Schneesportmagazins entdeckt? Zu gewinnen gibt es 2 Tickets für den Super10Kampf am am 3. November 2017! Teilnahmeschluss ist der 20. Oktober 2017. Wir drücken euch die Daumen!