Schule und Sport

In Schule und Sport parallel erfolgreich zu sein, ist eine grosse Herausforderung. Durch eine enge Zusammenarbeit des RLZ Hoch-Ybrig und den verschiedenen Schulen werden individuelle, auf die Athleten abgestimmte Konzepte erarbeitet. Diese sollen die Doppelbelastung von Schule und Sport bestmöglich koordinieren, damit die Athleten in Schule und Sport möglichst effizient und effektiv betreut sind. 

Die Kaderangehörigen sollen genügend Freiraum für den Sport erhalten, wenn die Leistungen in der Schule den vereinbarten Zielen entsprechen. Zusätzlich fordern wir von unseren Athleten einen vorbildlichen Einsatz und einwandfreies Benehmen.

 

Berufslehre und Sport

Nach dem Abschluss der obligatorischen Schule wählen einige Athleten den Weg einer Berufslehre. Unternehmungen, die unseren Athleten Lehrstellen anbieten, sind:

Rolf Zürcher AG

Pit Kälin Plattenbeläge

Similasan AG

Auf Anfrage nennen wir Ihnen gerne weitere Unternehmungen.

Aktuelle Arbeitgeber unserer Athleten